@ Caroline Peters liest …

@ Caroline Peters liest …

Die „Gärtnerin aus Langeweile“ ist im ersten Lockdown entstanden. Als Caroline Peters meine Kinderbuchreihe „Magie hoch zwei“ wochenlang an jedem Werktag Kindern in der Homeschool auf Instagram vorgelesen hat. Abgesehen davon, dass meine Kindern nicht in der Schule waren, hatte sich mein Leben wenig verändert und in Carolines, die in Wien in Quarantäne war, war nichts mehr wie zuvor. Ende nicht absehbar im April 2020.

Was würde ich tun, wenn ich nicht mehr auftreten oder drehen könnte?, dachte ich, und habe ein Stück für sie geschrieben, das man alleine oder zu zweit (ein anderer Haushalt, sage ich nur) in einem privaten Garten „aufführen“ oder als „szenische Lesung“ inszenieren kann. Eine Komödie für einen oder auch für zwei Schauspieler, für die man außer frischer Luft nichts braucht und in der es um die Themen geht, die uns gerade beschäftigen.

Ein Jahr später soll das Stück vor Publikum gelesen werden Noch sind die Theater aber geschlossen. Daumen Drücken. It hast been too long.

TERMINE:

KULTUR SOMMER SEMMERING: 22. August 2021, 11 Uhr Matinee (Kartenvorverkauf ab dem 14. Mai).

THEATER AKZENT: 23. Juni 2021 (Kartenvorverkauf ab Mitte Mai).

Auch schön zu lesen

Endlich 50!

Endlich 50!

Juchhu! Der Ex ist da!

Juchhu! Der Ex ist da!

In Druck!

In Druck!

Coverparade für den Ex

Coverparade für den Ex

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive